Die Ausbildung im biologisch-dynamischen Landbau im Westen

Investieren Sie in nachhaltige Ausbildung. Unterstützen Sie uns!

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Die drei Demeter-Landesarbeitsgemeinschaften in Nordrhein-Westfalen, Hessen sowie Rheinland- Pfalz/Saarland bieten gemeinsam die „Ausbildung im biodynamischen Landbau im Westen“ an. Die Trägerorganisation der Ausbildung ist der gemeinnützige Verein Demeter NRW.

In jedem Jahr können wir so 25 jungen Menschen die Möglichkeit bieten, diese Ausbildung zu starten.


Unsere biodynamische Ausbildung wird von unseren Mitgliedsbetrieben getragen, teilweise staatlich gefördert und hat als dritte Säule Spendeneinnahmen aus unserem Umfeld. Um unsere Nachwuchsausbildung lebendig zu gestalten und weiterzuentwickeln, sind wir daher auf Unterstützung angewiesen.

Bei Interesse könnten Sie sich mit ganz unterschiedlichen Finanzierungsmodulen daran beteiligen.

  • Spende einer einmaligen Summe Ihrer Wahl
  • Dauerauftrag für eine monatliche Spende einer Summe Ihrer Wahl
  • Übernahme einer finanziellen Mitverantwortung für ein mehrtägiges Seminar
  • Übernahme einer fi nanziellen Mitverantwortung für einen Lehrling über drei Jahre

Sprechen Sie uns gerne an, damit wir die auf Sie zugeschnittene Unterstützungsform finden.

» Der Flyer "Die biodynamische Ausbildung - Investieren Sie in nachhaltige Ausbildung. Unterstützen Sie uns!" mit weiterführenden Informationen

» Formular "Spendenerklärung"