Demeter Nordrhein-Westfalen

Herzlich Willkommen bei Demeter Nordrhein-Westfalen!

 

Wir laden ganz herzlich ein zur
Wintertagung Demeter NRW 2019 am 5./6. Januar
 

Einladung Wintertagung-2019


Übergänge - Von Mitarbeiterwechsel bis Hofübergabe

 

Im Arbeitsalltag unserer Betriebe gibt es viele Übergänge zu gestalten: Mitarbeiter kommen, Mitarbeiter gehen, Auszubildende werden zu Gesellen, Mitarbeiter wachsen in Verantwortungspositionen hinein.
Was sind gute Voraussetzungen, um Übergänge aktiv mitzugestalten und nicht gestaltet zu werden?
Was ist das Wesentliche am Übergang oder am Wandel?

 

Diese Fragen stellen wir ins Zentrum der Wintertagung am 5. und 6. Januar 2019 auf auf Schloss Hamborn.


Weitere Programmpunkte und die organisatorischen Infos finden Sie hier in
der Einladung-zur-Wintertagung.

Liste mit Unterkünften in der Umgebung von Schloss Hamborn

 

 

Orientierungsseminar Ökolandbau:
Geflügelhaltung ökologisch – so geht`s auch für Ihren Betrieb

Seminarankündigung

Montag, 19.11.2018, 10:00 bis 16:30 Uhr
Biohof Büsch, Niederhelsum 1a, 47652 Weeze (Treffpunkt)

Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betriebsleiter eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern.

Eine Gesamtbetriebsumstellung ist jedoch für viele ein tiefgreifender Schritt, der gut überlegt sein sollte.

In dem Orientierungsseminar Ökolandbau werden wichtige Grundlagen des ökologischen Landbaus dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Betriebsbesuchen vertieft.

Es vermittelt, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um auf eine ökologische Landwirtschaft umzustellen.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Für die Verpflegung wird eine Kostenpauschale in Höhe von 20,00 Euro erhoben.


Anmeldung: anmeldeservice.fibl.org oder
mit Hilfe der folgenden PDF-Datei Programm und Anmeldebogen (hier zum Download)


 

Einladung für Hofladner*innen:
Hofladencheck und Mitarbeiterführung

Seminarankündigung

 

Liebe Mitglieder,
wie im letzten Jahr, wollen wir uns erneut der Mitarbeiter*innen-Situation im Hofladen stellen. Daher laden wir in diesem Herbst zur Veranstaltung "Hofladencheck und Mitarbeiterführung" ein:

 

Termin: Montag, 29. Oktober 2018, 10 Uhr - 16 Uhr
Ort: Schepershof,
Windrather Str. 134
42553 Velbert-Neviges
Tel.: 02053-2306
10 Uhr Begrüßung auf dem Schepershof
Hofladencheck im Hofladen vom Schepershof
12 Uhr Mitarbeiterführung mit Birgit Abraham Schönecker
(Mittags- und –Kaffeepause incl.)

Birgit Abraham-Schönecker arbeitet mit den Teilnehmenden zum Thema Mitarbeiterführung. Anhand der dynamischen Urteilsbildung, die Frau Abraham-Schönecker einführen wird, wird an den Fragen gearbeitet, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zum Thema Mitarbeiterführung mitgebracht werden.

18 Uhr Veranstaltungsende


Anmeldung und weitere Infos


Aktionstage Ökolandbau NRW 2018:
Viele Demeter-Höfe laden zum Besuch ein

Aktionstage Ökolandbau NRW

Vom 2. bis 17. September bieten viele Bio-Akteure in NRW wieder ein vielfältiges und spannendes Programm rund um die ökologische Landwirtschaft. 200 Veranstaltungen werden stattfinden – vom Hoffest über Radtouren, Verkostungsaktionen, Käsereibesichtigungen, bis zu Apfel- und Kartoffelernten. 75 Höfe öffnen ihre Hoftore. 

Hier die beteiligten Demeter-Höfe:

Weitere Infos zu den Aktionstagen unter www.oekolandbau-nrw.de.

Und hier gibt es einen Gesamtüberblick als PDF

 

Stellenausschreibung: Koordinator/in "Freie Ausbildung" im Westen 

Die Freie Ausbildung Biologisch-Dynamische Gärtner*innen und Landwirt*innen im Westen ist eine duale Berufsausbildung für biologisch-dynamischen Land- und Gartenbau.

Ab Herbst 2018 suchen wir eine/n Koordinator/in für die inhaltlichen und organisatorischen Aufgaben der Ausbildung:

  • Wir bieten eine halbe Stelle, auf Grund der Neueinrichtung vorerst befristet auf 1 Jahr.
  • Eine Weiterbeschäftigung ist angestrebt.
  • Demeter NRW in Witten ist der Anstellungsträger.
  • Eine regelmäßige Anwesenheit in der Geschäftsstelle ist vorgesehen.

Ausführliche Stellenausschreibung als PDF


Wintertagung Demeter NRW 2018 am 6./7. Januar 

Collage Wintertagung

Ökolandbau – Quo vadis: Wachsen, weichen, wachsweich? Wo steht der Biologisch-Dynamische Landbau? Antworten auf diese Fragen suchten Referentinnen und Referenten und etwa 100 interessierte Teilnehmer während der Demeter-NRW Wintertagung 2018 auf Schloß Hamborn.

Zunächst stellte Ute Rönnebeck, Geschäftsführerin von Demeter NRW, Statistiken und Fakten vor.

Alternativen zum klassischen Wachstumsdenken zeigte der Postwachstumsökonom Professor Niko Paech auf. Er forderte ein konsequentes Umdenken. Suffizienz, mehr Genügsamkeit, Mut zum Weniger statt immer grösser, schneller, weiter.

Dass Demeter Höfe nicht stillstehen und sich auch ohne Flächenwachstum entwickeln und wachsen, machten die Erfahrungsberichte von vier Betriebsvertretern deutlich.

Professor Köpke hob in seinem Vortrag wissenschaftliche Ergebnisse hervor, die die Grundsätze des Biologisch-Dynamischen Landbaus (Tierhaltung, Kompostwirtschaft, Präparate) bestätigten.

Weitere Details finden sich in zwei Erfahrungsberichten von Andrea von Homeyer und von Antje Kölling.
Außerdem gibt es sowohl die gesamte Wintertagung als auch einzelne Ausschnitte als Video auf DVD. Hier der Bestellschein für die Video-Dokumentation.


Nachrichtenarchiv

» Zum Nachrichten Archiv 2017
» Zum Nachrichten Archiv 2016
» Zum Nachrichten Archiv 2015
» Zum Nachrichten Archiv 2014
» Zum Nachrichten Archiv 2013
» Zum Nachrichten Archiv 2012

Termine, Hoffeste
& Veranstaltungen

Erleben Sie die Biodynamische Wirtschaftsweise, Demeter Bäuerinnen und Bauern, Gärtner oder Imker bei Festen, Vorträgen und Veranstaltungen:

» Termine und Infos als pdf

Der Rundbrief für Dezember 2018
und Januar 2019.

... mit aktuellen Infos aus dem Landesverband

» Der aktuelle Rundbrief

 

Demeter Portraits

Das alles ist Demeter: Gärtnerhöfe, Imkereien und bunte Gemischtbetriebe.
» Demeter Betriebs Portraits

50 Jahre Demeter NRW

2011 feierte Demeter NRW seinen 50sten Geburtstag: Was ist erreicht? Wie sehen die Perspektiven aus?
» Zukunft braucht Gestalter

Freie Ausbildung

Bäuerinnen und Bauern von Demeter-Betrieben initiieren, organisieren und tragen in den Regionen die "Freie Ausbildung". Die Inhalte einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft kann die staatliche Ausbildung nicht vermitteln. Die freie Ausbildung geht über vier Jahre.
Mehr Informationen für Interessierte in NRW und Hessen finden Sie auf der Website zur » Freien Ausbildung.