Demeter Nordrhein-Westfalen

werkhof-projekt

Waldgärtnerei am Odin

Antonios Becker
59846 Sundern, Wengeler Höhe 4
Tel.: 02934-1424
intoodin .at. gmx.de

Ursprünglich wurde die Gärtnerei zur Selbstversorgung mit Obst und Gemüse für Familie und Freundeskreis betrieben. 2007 kam die Anzucht von Bäumen und Sträuchern hinzu, da ein riesiger Bedarf an Waldbäumen bestand. Heute geht die Tendenz zu Landschaftsgehölzen gerade auch für den urbanen Bereich.

Neben typischen einheimischen Arten experimentiert die Waldgärtnerei am Odin auch mit „Exoten“ wie Mammutbäumen, Roteichen, Zuckerahorn etc., um der Artenvielfalt in Zeiten des Klimawandels Rechnung zu tragen. Ein weiterer Schwerpunkt ist der ökologische Weihnachtsbaumanbau. Darüber hinaus gibt es Neuanlagen von Obst- und Nussplantagen. Heute werden 5 ha so bewirtschaftet.

Die „Waldgärtnerei am Odin“ liegt im Wald, lebt von ihm und produziert für ihn. Seit Anfang 2016 ist sie Mitglied bei Demeter NRW und befindet sich in der Anerkennung.