Demeter Nordrhein-Westfalen

Büsch Naturkost

Schultenhof

Demeter Betrieb Schultenhof
Familie Wirtz
58256 Ennepetal, Schultenhof 119
Tel.: 0202-611798
info .at. bioladen-schultenhof.de
www.bioladen-schultenhof.de, facebook.com/Schultenhof

Der Schultenhof liegt landschaftlich schön im Bergischen Land oberhalb des Stausees von Wuppertal-Beyenburg. Er gehörte früher zum Beyenburger Kloster und wird seit 1982 als Demeter-Betrieb geführt.
Schwerpunkte des Schultenhofs sind die Milchproduktion, der Kartoffel- und Getreideanbau sowie die Rinderzucht. Insgesamt leben 30 Milchkühe mit Nachzucht auf dem Hof. Bei der Rinderzucht handelt es sich um eine 3-Rassenkreuzung (Rotbunt, Angler und Fleckvieh). Vom Frühjahr bis zum Herbst sind die Rinder ganztägig auf der Weide und im Winter werden sie in einem großzügigen Offenstall auf Stroh gehalten.
Der Schultenhof bewirtschaftet 100 ha Land - davon 49 ha als Ackerland und 51 ha als Grünland. In einem großen Garten wachsen Tomaten, Gurken, Kürbissen, Zucchinis und Salate.
Auf dem Familienbetrieb arbeiten auch 4 Auszubildende, die die ökologische Landwirtschaft erlernen, und Praktikanten.
Rindfleisch aus der eigenen Schlachtung sowie Gemüse der Saison, Kartoffeln, Brotgetreide, Wurst und Milch aus eigener Erzeugung werden im Hofladen des Schultenhofs angeboten, der darüber hinaus ein großes Naturkostsortiment führt.

Der Hof bietet die Möglichkeit der Staatlichen und Freien Ausbildung.