Demeter Nordrhein-Westfalen

Bio-Obsthof Hegge

Bio-Obsthof Hegge

Dirk Herdieckerhoff, Andreas und Klaus Engemann
34439 Willebadessen-Eissen, Zum Südholz 11
Tel.: 05644-981110
www.bio-obsthof-hegge.de

Die namensgebende „Hegge“ ist ein Flurstück auf einer kleinen Anhöhe zwischen Eggegebirge und Weserbergland. Auf dieser sonnenverwöhnten Anhöhe wurde 2015 der Bio Obsthof Hegge von den drei Gesellschaftern Andreas Engemann, Klaus Engemann und Dirk Herdieckerhoff gegründet.

Sie bauen auf 45 Hektar Obstkulturen wie Sauerkirschen, Zwetschgen und schwarze Johannisbeeren an. Die Obstkulturen werden maschinell geerntet und gelangen als Industrieobst in den Handel.

Hauptabnehmer sind weiterverarbeitende Betriebe, aber auch der Großhandel und Hofläden.

Auf weiteren 30 Hektar baut der Obsthof Hegge Gemüse, Getreide und Futterleguminosen für verschiedene Kooperationspartner an. Kooperation mit den Biobetrieben der Region ist zur Weiterentwicklung des Ökolandbaus ein wichtiges Thema.

Schülerpraktika sind möglich.