Demeter Nordrhein-Westfalen

Achim Hecke – Imkerei

Achim Hecke – Imkerei

Achim Hecke
47877 Willich-Schiefbahn, Unterbruch 95
Tel: 02154 - 816098
imkereihecke .at. t-online.de

Die Imkerei begann im Jahre 2004, damals noch als konventionelle Freizeit-Imkerei. Im Verlauf der Arbeit mit den Bienen und den damit zusammenhängenden Erfahrungen, insbesondere einigen Rückschlägen, bis hin zum kompletten Neuanfang, wuchs die Erkenntnis, dass ein permanentes Unterdrücken der ureigenen Bedürfnisse des Bienenvolkes eine der Ursachen für die vielen Verluste bilden dürfte.

So entstand der Wunsch, die Bienen nicht mehr als freie Verfügungsmasse zu betrachten oder behandeln, die man nach Belieben teilen, künstlich vermehren, umbauen oder sonst wie austauschen kann, ganz abgesehen von der in konventioneller Betriebsweise vorherrschenden Ausrichtung auf maximalen Honigertrag.

Den „Bien“ und sein Wesen mit seinen Lebensäußerungen besser verstehen zu können, ihn zu achten, vor allem die Integrität eines jeden Bienenvolkes zu gewährleisten, war letztlich Ziel und Grund zugleich, die Imkerei seit 2014 auf Demeter umzustellen. Die Bienen bauen ihre eigenen Waben, ohne Zugabe von Mittelwänden oder Verdrahtung der Rähmchen. Der Schwarmtrieb wird nicht unterdrückt, sondern darf sich frei entfalten. Das Brutnest wird nicht angetastet und auch sonst erfolgen Eingriffe über die notwendige Erweiterung im Frühjahr/Sommer hinaus nur, wenn es absolut notwendig ist. Die Überwinterung erfolgt möglichst auf eigenem Honig.